1. April 2022 Sarah Reisinger

externer Veranstaltungshinweis: Kostenfreies Webinar: Drohender Gasnotstand – wie sich Lebensmittelbetriebe jetzt vorbereiten müssen

Externer Veranstaltungshinweis

Kostenfreies Webinar: Drohender Gasnotstand - wie sich Lebensmittelbetriebe jetzt vorbereiten müssen

food.net:z möchte Sie angesichts der aktuellen Lage in der Ukraine und den Auswirkungen des Krieges auf die deutsche Wirtschaft auf folgende externe Veranstaltung hinweisen:

„Drohender Gasnotstand – wie sich Lebensmittelbetriebe jetzt vorbereiten müssen:
Die politischen Vorzeichen deuten auf eine längere Auseinandersetzung in der Verteilung der Energiereserven hin. Insbesondere der Rohstoff Gas ist nicht einfach in den erforderlichen Mengen ersetzbar. Liquid-Gas-Lieferverträge benötigen bis zur substanziellen Umsetzung mehrere Jahre.

In diesem Webinar erhalten Sie Informationen was Sie jetzt tun müssen, um nicht von unvorhergesehenen massiven Produktionsausfällen betroffen zu sein.

Referent ist Herr Prof. Dr. Ulrich Nöhle. Er ist Lebensmittelchemiker mit Promotion in Biochemie und ist seit 30 Jahren in Führungspositionen in internationalen Lebensmittelkonzernen tätig (QM, Beschaffung, supply chain management, CEO; Honorarprofessor für Qualitätsmanagement an der TU Braunschweig). Heute ist er in den Bereichen Interim- und Krisenmanagement, Wirtschafts- und Behördenmediation sowie Medientraining aktiv.
Das Seminar findet am 05.04.2022 ab 17:00 Uhr online statt. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.