3. April 2022 Sarah Reisinger

Food.Focus.Future meets Bioökonomie Rhein-Neckar

Jetzt Plätze sichern!

Jetzt Plätze sichern!

Food.Focus.Future meets Bioökonomie Rhein-Neckar

Auch im Jahr 2022 wollen wir als food.net:z eine Großveranstaltung im Rahmen unseren Formats „Food.Focus.Future“ mit vielen spannenden Einblicken in Zukunftsthemen der Food-Branche anbieten. Hier sind nicht nur Mitglieder, sondern auch externe Interessierte und Experten aus dem Lebensmittelbereich eingeladen. Thematisch wird sich alles um den Aspekt „Bioökonomie“ drehen.

Die Veranstaltung wird am 12.05.2022 im Gutshof in Ladenburg und in Kooperation mit der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH stattfinden.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Workshops, Ausstellung und Möglichkeiten zum Netzwerken rund um den Themenbereich Bioökonomie.
Die Bioökonomie umfasst ein auf nachwachsenden Rohstoffen basierendes Wirtschaftssystem. Rohstoffe, wie Pflanzen, Holz und Nutztiere sowie organische Reststoffe, Mikroorganismen, Algen oder Insekten lösen dabei die fossilen Ressourcen ab und tragen so zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft bei.

Die Bioökonomie bietet ein großes Entwicklungspotenzial für Unternehmen in der Region Rhein-Neckar in verschiedenen industriellen Sektoren, wie beispielsweise der Lebensmittelproduktion, nachhaltige Zell- und Kunststoffe und der Chemischen Industrie.
Auch Wirtschaftsbetriebe der Agrar- und Forstwirtschaft tragen entscheidend zum Aufbau biobasierter Wertschöpfung bei.
Nachwachsende Rohstoffe, innovative Prozesse und nachhaltige Produkte stehen im Zentrum der Bioökonomie und gewinnen in der Lebensmittelindustrie zunehmend an Bedeutung.
Food.Focus.Future meets Bioökonomie zeigt, wie Bioökonomie und Lebensmittelbranche aus Synergien Nachhaltigkeit schaffen können.

Weshalb ist eine Kreislaufwirtschaft für eine nachhaltige Zukunft wichtig?
Welche Rolle spielt diese in der Lebensmittelbranche?
Welche Potenziale eröffnet die industrielle Bioökonomie?
Was sind konkrete Beispiele aus der Lebensmittelbranche?
Und was kann Digitalisierung dazu beitragen?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und ausgewählten Referenten diskutieren.
Sichern Sie sich jetzt einen Platz!

Melden Sie sich gerne auch bei Interesse für einen Ausstellungsstand bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.